MdL Alexander Schweitzer zu Gast

2. Februar 2017

MdL Alexander Schweitzer zu GastDer Fraktionsvorsitzende der SPD im Mainzer Landtag, Alexander Schweitzer, besuchte die Schornsteinfegerschule in Kaiserslautern. Schweitzer, bisher Arbeits- und Sozialminister  und nach der großen Kabinettsumbildung in der rheinland-pfälzischen Landesregierung jetzt Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag, informierte sich bei seinem Besuch auch über den Baufortschritt am LIV-Gebäude. Er vernahm dabei, dass die Fördergelder von Bund und Land gut und sinnvoll investiert sind. Als bislang für Arbeit und Soziales zuständiger Fachminister im Kabinett Dreyer wollte Schweitzer ausführlich und detaillierte Information zur aktuellen Ausbildungssituation. In dieser Hinsicht konnte Bauer von der erfreulich positiven Entwicklung in Rheinland-Pfalz berichten, da mehr als ein Drittel der Schornsteinfegerbetriebe im Land ausbilden. Äußerst interessiert zeigte sich Schweitzer in diesem Zusammenhang an der AKS im Schornsteinfegerhandwerk, die Beispielfunktion für andere Branchen haben könnte.